Schützenfest in Ramsbeck

Schützenfest in Ramsbeck

Verehrte Schützenbrüder, liebe Ramsbecker, Gäste und Schützenfestfreunde!

Die Schützenfestsaison 2019 läuft auf Hochtouren und auch wir  feiern unser Hochfest vom 13. bis 15. Juli 2019. Hierzu möchten wir Sie alle ganz herzlich in unsere festlich geschmückte Hubertus Halle, die in diesem Jahr übrigens Ihren 45. Geburtstag feiern kann, einladen.

Lassen Sie uns  gemeinsam mit unserem Königspaar Frank und Barbara Hermes, unserem Vizekönig Christian Bültmann und unserem Kaiser Hubertus Senger getreu unserem Motto „Glaube, Sitte, Heimat“ ein stimmungsvolles, harmonisches  und sonniges Fest feiern.

Schon jetzt möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Majestäten für das gelungene  Schützenjahr mit Ihnen bedanken. Ihr  25 jähriges Königsjubiläum können in diesem Jahr Wilhelm und Roswitha Studen  und ihr 40 jähriges Königsjubiläum Horst und Renate Litsch feiern. Vor 50 Jahren waren Werner und Rita Niggemann (Eiling) unser strahlendes Königspaar und vor 60 Jahren regierten Johannes Beste und Margot Köster das Ramsbecker Schützenvolk.

Unser Fest beginnt am Samstagabend um 16:00 Uhr mit dem Antreten der Züge auf dem Werdern und am Gasthof Kleine und der anschließenden Schützenmesse, die wieder erstklassig von unserer Hauskapelle aus Sundern gestaltet wird und dessen Besuch für alle Schützenbrüder Ehrensache sein sollte.

Beim Frühschoppen am Sonntagmorgen werden wir einige unserer Schützenbrüder für 25, 40, 50, 60 Jahre Mitgliedschaft in unserer Bruderschaft ehren.

Der Festzug am Sonntagnachmittag wird sicherlich auch in diesem Jahr wieder der Höhepunkt des Festes sein. Erfreuen Sie sich am Königspaar und den Jubelkönigen in zwei geschmückten Kutschen, dem farbenprächtigen Hofstaat,  Hauptmann und Adjutant hoch zu Ross und zahlreichen Schützenbrüdern in den Zügen Ober- und Unterdorf.
Musikalisch unterstützt werden wir im Zug von unserer Hauskapelle aus Sundern, den Valmetaler Musikanten, dem Spielmannzug  Wülfte und dem Tambourkorps Rüthen, der in diesem Jahr bereits zum 25. Mal bei uns aufspielt.
Eine Besonderheit im Sonntags Festzug werden die zahlreichen Jungschützen der Nachbarbruderschaften der Gemeinde Bestwig sein, die unserer Ramsbecker Jungschützenabteilung am Sonntag Nachmittag zu Ihrem diesjährigen 40 jährigen Bestehen gratulieren werden.

Wir bitten alle Ramsbecker, ihre Häuser mit unserer Ramsbecker Fahne zu schmücken um so dem Fest einen feierlichen, äußeren Rahmen zu geben. Ebenso rufen wir alle Schützenbrüder auf, sich an den Festzügen zu beteiligen und so unsere Traditionen zu unterstützen und die Verbundenheit zur Bruderschaft und unserem schönen Ort zu demonstrieren.

Für unser leibliches Wohl sowohl in der Schützenhalle als auch auf dem Schützenplatz sorgen wieder die Thekenmannschaft um Stefan Wilmes aus Nuttlar und  Dirk Valentin mit seinem Küchenteam.

Gerne weisen wir darauf hin, dass neben den Köstlichkeiten draußen am Wagen mit Baguettes & Co., die Küche am Sonntagabend und am Montagmittag geöffnet sein wird.

Den Festplatz gestaltet in gewohnter Weise die Firma Wendler, bei der es auch in diesem Jahr  bis Samstagmittag am Schaustellerwohnwagen einen Vorverkauf für Fahrchips zum Preis von 1,00 € geben wird.

Ebenfalls wird auch der Kinderclown am Sonntagnachmittag wieder für gute Stimmung bei den Kleinen auf dem Festplatz und beim Kindertanz sorgen.

Wer noch eine Schützenfahne benötigt, kann sich an der Kasse am Samstagabend oder im Vorfeld bei Volker Nölke im Getränkemarkt Nölke melden.

Und nun möchten wir Sie nochmals ganz herzlich einladen, die Tradition des Ramsbecker Schützenfestes weiterhin aufrecht zu erhalten, mit uns drei wunderschöne, festliche und sonnige Schützenfesttage zu verbringen und wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß und schöne Stunden bei uns in Ramsbeck.

Mit Ramsbecker Schützengruß!


Jürgen Steinberg
Jürgen Steinberg, 1. Vorsitzender
Markus Studen

Markus Studen, Hauptmann

Mehr Infos zum Schützenfest 2019 hier!